Weitere Dienstanweisungen

Mit Beginn des Monats Mai ist eine neue Dienstanweisung herausgekommen.

Demnach finden Ausbildungsdienste und Veranstaltungen der Einsatzabteilungen bis einschließlich 15.06.2020 sowie der Jugend- und Kinderfeuerwehren bis zum 31.08.2020 nicht statt.

Während der Einsätze müssen die Einsatzkräfte als Mund-Nasen-Schutz Masken tragen.
Ebenfalls dürfen unsere Großfahrzeuge (LF und HLF) nur noch mit maximal 6 Personen besetzt werden.
Zu Einsätzen soll nur noch das angeforderte Fahrzeug ausrücken, weitere Fahrzeuge sollen bei Bedarf nachgefordert werden.

Die weiteren Entwicklungen werden vom Stadtbrandmeister und seinen Stellvertretern weiterhin beobachtet und bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.