Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:
Freitag, 21. August 2020
Alarmzeit:
15:30 Uhr
Alarmierungsart:
Hilfe mittel
Art:
Hilfeleistung
Einsatzort:
Wenzen, B 64
Mannschaftsstärke:
12
Fahrzeuge FF Naensen:
HLF 20, LF 10, MTW
Einheiten Stadt Einbeck:
Freiwillige Feuerwehr Einbeck, Freiwillige Feuerwehr Naensen, Freiwillige Feuerwehr Voldagsen, Freiwillige Feuerwehr Wenzen
Weitere Kräfte:
Christoph 4, JUH Einbeck, Polizei Einbeck, Stadtbrandmeister


Einsatzbericht:

In Höhe der Ortschaft Wenzen kam auf der Bundesstraße 64 ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Bundesstraße war während der Rettungsarbeiten komplett gesperrt.
Gemeinsam mit der Besatzung des Rüstwagen aus Einbeck befreiten wir die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug.
Hierbei kamen neben Manpower auch technische Rettungsgeräte zum Einsatz. Die Feuerwehren Wenzen und Voldagsen stellten in dieser Zeit den Brandschutz sicher und sperrten die Einsatzstelle komplett für den Verkehr ab.